Ferienprogramm Logo
marcapo logo
Ferienprogramm Logo
marcapo logo


  • Ferienabenteuer in den Oster-, Pfingst- und Sommerferien
  • Das Ferienabenteuer richtet sich an alle berufstätigen Eltern mit Kindern im Alter von 6 - 12 Jahren, die im Verwaltungsbereich der Stadt Ebern, der Gemeinde Rentweinsdorf, Pfarrweisach, Maroldsweisach, Untermerzbach wohnen oder in den unterstützenden Unternehmen arbeiten.
  • Für ausführliche Informationen stehen Ihnen die AWO-Mitarbeiter (Tel. 09531/6384) und die Mitarbeiterin der VG Ebern, Frau Thomann (Tel. 09531/629-19) zur Verfügung

Informationen

Die Abenteuerwochen finden jeweils in den Oster-, Pfingst- und Sommerferien statt. Die Betreuung erfolgt durch qualifiziertes Fachpersonal der AWO Ebern. Die Kinder werden von 7 Uhr bis 16 Uhr betreut. Ein spannendes Wunder-Tüten-Programm, mit vielen altersgerechten und abwechslungsreichen Aktivitäten erwartet Ihre Kinder.

Die Tage beginnen jeweils mit einem gemeinsamen Frühstück, anschließend folgen Aktivitäten je nach Witterung und Planung des Veranstalters. Getränke sind den ganzen Tag über inklusive und eine Mittagsverpflegung ist ebenfalls enthalten.


Sie haben folgende Möglichkeiten Ihre Kinder im Ferienabenteuer anzumelden:

Wochenweise 12-er Karte* Tägliche Buchung Verspätete Anmeldung*
1. Kind 65€ (13€ pro Tag) 156€ (13€ pro Tag) 14€ 15€
2. Kind 50€ (10€ pro Tag) 120€ (10€ pro Tag) 11€ 12€
Bei unterstützenden Unternehmen
1. Kind 55€ (11€ pro Tag) 132€ (11€ pro Tag) 12€ 13€
2. Kind 40€ (8€ pro Tag) 96€ (8€ pro Tag) 9€ 10€

*Karte mit 12 Tagen:
Diese wird auf den Namen des Kindes ausgestellt und wird dann in den Oster-, Pfingst- und Sommerferien 2020 für jeden genutzten Tag abgestempelt.

*Verspätete Anmeldungen:
Sie haben die Möglichkeit Ihr Kind auch kurzfristig anzumelden (2 Wochen vor Beginn der Ferien).

Eine (schriftliche) Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung.

Wird Ihr Kind nicht rechtzeitig abgemeldet, d. h. 3 Tage vorher, werden die gebuchten Tage berechnet.


Bitte den Beitrag bis spätestens eine Woche vor Beginn der Buchungszeit überweisen.

VG Ebern: Sparkasse Schweinfurt-Haßberge
IBAN: DE04 7935 0101 0000 6120 02
BIC: BYLADEM1KSW


Sie können einen Zuschuss über die Leistungen für Bildung und Teilhabe beantragen, wenn Sie Anspruch auf Arbeitslosengeld II, Kinderzuschlag, Wohngeld, Sozialhilfe oder Asylleistungen haben. Wenden Sie sich mit Ihren Fragen hierzu bitte an das Kreisjugendamt Haßberge, Tel. 09521 270 oder an Fr. Thomann, 09531 629-19 der VG Ebern.
Anträge erhalten Sie beim Kreisjugendamt Haßberge oder direkt unter www.hassberge.de/. Den Antrag bitte vor Beginn der Ferienfreizeit stellen.

  • Ferienabenteuer in den Oster-, Pfingst- und Sommerferien
  • Das Ferienabenteuer richtet sich an alle berufstätigen Eltern mit Kindern im Alter von 6 - 12 Jahren, die im Verwaltungsbereich der Stadt Ebern, der Gemeinde Rentweinsdorf, Pfarrweisach, Maroldsweisach, Untermerzbach wohnen oder in den unterstützenden Unternehmen arbeiten.
  • Für ausführliche Informationen stehen Ihnen die AWO-Mitarbeiter (Tel. 09531/6384) und die Mitarbeiterin der VG Ebern, Frau Thomann (Tel. 09531/629-19) zur Verfügung
Anmeldung

Bitte melden Sie Ihr Kind über das Anmeldeformular oder per Mail (ferienabenteuer@awo-ebern.de) an.
Für Fragen und weitere Informationen stehen Ihnen die AWO-Mitarbeiter telefonisch unter 09531/6384 zur Verfügung.
Bitte Ihr Kind oder Ihre Kinder bei Krankheit o. ä. rechtzeitig abmelden. Ohne Abmeldung werden die gebuchten Tage berechnet.



Veranstaltungsort:

Betreuungsgebäude Grundschule (Mittagsbetreuung)
Am Bahnhof 1
96106 Ebern